7 Potenziale, wie VR unsere Arbeitsweise verändert

Die sich in der Arbeitswelt etablierende Virtual Reality (VR) hat die Art und Weise, wie Menschen ihre Aufgaben ausführen , revolutioniert . VR war früher eine Technologie, die sich nur große  Unternehmen leisten konnten. Heute wird sie immer mehr von kleinen und mittleren Unternehmen in verschiedenen Branchen eingesetzt.

Welche Branchen nutzen VR? Die Antwort ist sehr vielschichtig - von der Planung von Kraftwerken über die Erstellung von Produktionslinien bis hin zur Schulung von Mitarbeitern. Die Vorteile von VR im Busiess Alltag sind praktisch unbegrenzt.

 

7 Möglichkeiten, wie VR am Arbeitsplatz eingesetzt wird:

  1. Vertrieb und Marketing
  2. VR-basierte  Produktdemos
  3. Designmodelle und Infrastrukturen
  4. Training
  5. Effektivere Meetings und Konferenzen
  6. Forschung
  7. Virtuelle Standortinspektionen

 

1.  Vertrieb und Ihr Marketing

Vertrieb und Marketing sind Kernkomponenten, die zum Erfolg eines Unternehmens beitragen. Die Bombardierung bestehender und potenzieller Kunden mit Werbung, Telefonanrufen, E-Mails, Produktgesprächen und Texten wird zunehmend ignoriert. Samsung, einer der weltweit führenden Hersteller von VR-Geräten, setzt auf VR, um die Art und Weise zu revolutionieren, wie Unternehmen ihre Vertriebs- und Marketingstrategien umsetzen.

Der Durchschnittsverbraucher von heute trifft täglich auf rund 5.000 Werbebotschaften, während es in den 1970er Jahren noch rund 500 waren. Das macht ihn immun gegen fast alle Formen von Verkaufs- und Marketingbemühungen. Wie würden Sie entscheiden, wo Sie mit Ihren Marketingmaßnahmen beginnen möchten ? Wie kann VR im Business eingesetzt werden - besonders als Verkaufs- und Marketinginstrument?

VR ermöglicht es Unternehmen, die Abwehr der Verbraucher zu durchbrechen und sie zu erreichen, indem sie ihnen „echte“ Erlebnisse bieten, die Emotionen auslösen. Diese Emotionen ermöglichen es ihnen, Kaufentscheidungen sofort zu treffen oder den Kauf in Betracht zu ziehen.

 

2. VR-basierte Produktdemos

Laut einer Studie des National Center for Biotechnology Information über die potenziellen Anwendungen von VR in der klinischen Psychologie ist VR ein hochwirksamer Stimulus, der in der Lage ist, echte Erfahrungen nachzubilden.

VR-basierte Produkte helfen Unternehmen dabei, sich abzuheben, indem sie potenziellen Kunden ein multisensorisches Erlebnis bieten, das sie auf so vielen Ebenen einbezieht und einen bleibenden Eindruck hinterlässt.

Beispielsweise kann ein Reisebüro Kunden verschiedene Touristenziele anzeigen und über ein VR-Headset visuell und akustisch stimulieren. Vergleichen Sie das mit einem konkurrierenden Reiseunternehmen, das nur Videos, Bilder und Broschüren zeigen kann. Klar ist,  welches Reisebüro mehr Kunden gewinnen wird.

 

3. Entwurfsmodelle und Infrastrukturen

Da VR heutzutage einfach verfügbar ist, können Architekten und Ingenieure dank der Einführung erschwinglicher VR-Headsets wie Oculus Rift und HTC Vive Entwürfe für Wohn-, Gewerbe- und Industriegebäude sowie Modelle für Installationen wie HVAC und Energie erstellen.

Mit VR-Headsets können Architekten, Ingenieure und andere Bauprofis in eine vollständige 3D-Umgebung eintauchen, die ihnen ein unvergleichliches Erlebnis von räumlicher Wahrnehmung, Tiefe und Skalierung beschert. Etwas, das weder Animationen, Modelle im physischen Maßstab oder herkömmliche Renderer bieten können.

 

4. Training

Am besten ist immer noch die die Ausbildung am realen Objekt, doch es gibt einige Trainingseinheiten, die am besten in einer kontrollierten Umgebung unterrichtet werden. Eine Studie über Babyboomer im Ruhestand und das neue digital Jahrtausend feiert VR als effektive Ausbildungsplattform für neue Arbeitnehmer, insbesondere für diejenigen, deren Berufe lebensbedrohliche Folgen haben.

Mit VR erhalten die Auszubildenden ein gesteigertes Gefühl der Realität, das sie in Situationen versetzt, die sich sehr real anfühlen, sie aber nicht gefährden. Unter anderem Fahrer, Piloten, Feuerwehrleute, Maschinenbediener, Außendienstingenieure, Ölbohrer und Ärzte profitieren in hohem Maße von VR-basierten Schulungen und Simulationen.

 

5. Machen Sie Geschäftstreffen und Konferenzen produktiver und ansprechender

Unternehmen, die Teams mit Mitarbeitern aus verschiedenen Teilen der Welt beschäftigen, sind keine Seltenheit mehr. Sie führen in der Regel Besprechungen und Konferenzen über Skype oder WhatsApp durch. Stellen Sie sich vor, was sie erreichen können, wenn sie sich in einem virtuellen Raum treffen, in dem sie miteinander reden und sich nicht mit jemandem unterhalten, den sie auf einem Computerbildschirm sehen.

Wenn Sie beispielsweise ein SaaS-Verkaufsteam aufbauen , ist die Kommunikation von entscheidender Bedeutung, um die Rolle jedes Mitglieds zu definieren und Ziele festzulegen.

Die Teilnehmer können in einem VR-Besprechungsraum anstelle der herkömmlichen Videokonferenzumgebung lebhafter als je zuvor diskutieren. Meetings sind produktiver. Entscheidungen sind leicht zu treffen. Jeder kann seine Ideen einbringen und einbringen, als befänden sie sich im selben Raum.

Das Gefühl des völligen Eintauchens kann in einer Telefon- oder Videokonferenz nicht reproduziert werden. Jeder ist engagierter und dies trägt zu einer gesteigerten Effektivität des Meetings bei.

 

6. Marktforschung

VR verändert mit Sicherheit die Art und Weise, wie Marktforschung betrieben wird. Laut einer Studie der Rutgers University über VR-basierte Marktforschung ist dies eine wachsende Branche. Unternehmen auf der ganzen Welt geben derzeit zwischen 30.000 und über einer Million Dollar für VR-basierte Store-Simulationen aus.

Während herkömmliche Marktinformationen wie Verbraucherstatistiken, Unternehmens-KPIs, Markttrends, Kundenverhalten, Einkaufsmuster und Analysen für die Durchführung von Marktforschungen weiterhin von entscheidender Bedeutung sind, werden sie durch die Verwendung von VR immer weiter verbessert.

Der Einsatz von virtuellen Tests in der Marktforschung ist keine neue Praxis, war aber früher recht teuer. Die Forscher benötigten einen leistungsstarken Computer, um das Gehen durch Lebensmittelregale nachzubilden, während die Daten mit herkömmlichen Mitteln (z. B. Fragebögen auf Papier und Kundeninterviews) gesammelt wurden.

Heutzutage platzieren Vertriebs- und Marketingfirmen ihre Teilnehmer in einer simulierten Umgebung, die interaktive Regale, Produkte und andere Funktionen enthält, die in einem tatsächlichen Geschäft zu finden sind. Sie können herumlaufen, sich die Artikel ansehen, sie in den Einkaufswagen legen und den Kauf tätigen. VR hilft Forschern, ihre Verbraucher besser zu verstehen. Es hilft ihnen, die Auslöser und Motivationen für die Entscheidungen und Handlungen ihrer Kunden zu identifizieren.

 

7. Virtuelle Standortinspektionen

Standortinspektionen können kostspielig sein, da sie mehrere Standorte und eine Vielzahl von Standortplanern, Entscheidungsträgern und Inspektoren betreffen. Anstatt sie vollständig zum Standort zu schicken, können sie mit VR Inspektionen am Standort effektiv und effizient durchführen, ohne dass die Inspektoren einen Fuß in die Räumlichkeiten treten müssen.

Dies ist eine ideale Anwendung für verschiedene Branchen wie Industrie, Verkehr, Gesundheit und Hygiene. Mit der richtigen Software für kleine Unternehmen ist es möglich, Kosten zu minimieren und gleichzeitig die Effizienz von Prozessen sicherzustellen. Virtuelle Standortinspektionen sparen Unternehmen nicht nur Geld, sondern bewahren Menschen auch vor lebensbedrohlichen Situationen, z. B. einem Gebäude mit eingeschränkter Integrität oder einer mit einem infektiösen Erreger kontaminierten Fleischverpackungsanlage. Die letzte ist eine reine Fiktion, aber sie vermittelt die Botschaft.

 

Fazit

Virtual Realtiy und Augmented Reality werden nicht kommen. Sie sind bereits gekommen um zu bleiben. VR in der Wirtschaft setzt sich aufgrund der zahlreichen Vorteile durch. Wofür kann VR verwendet werden? Die Anwendungen sind vielfältig! Die Geschäftsanwendungen, die es seinen Benutzern bietet, machen VR künftig eher zur Norm für Unternehmen als zur Ausnahme.

Und es geht nicht nur ums Geschäft. VR hat sich in verschiedenen Bereichen als wertvolle Innovation erwiesen, von akademischen und Lern-, Strafverfolgungs-, Militär-, gemeinnützigen, Gesundheits- und Regierungsdiensten. Zweifellos hat es die Dinge einfacher gemacht.

Das Potential von VR ist riesig. Es ist mehr als nur Business, es kann die Welt zusammenbringen und das tägliche Leben aller  verbessern. Weil Meschen damit  nicht nur sehen oder hören können sondern auch fühlen. VR hat das Zeug zu einer vereineinenden Kraft, die Menschen zusammen bringt.

Quelle: financesonline