Immersives Training mit VR

 

Maschine_Avatare-1

Wenn Sie Virtual Reality nicht nutzen, wenn Sie Ihre Mitarbeiter zu schulen, haben Sie sie überhaupt geschult?

 

Virtual Reality ist das neue Kochrezept für das perfekte Trainingserlebnis!

VR ist die Kerntechnologie, die eine Lehr- und Lernmethode im Cyber-Klassenzimmer hervorbringt. Hierbei wird ein offener Innovationsprozess angewendet, um gemeinsam mit Partnern VR-Lernmodule zu entwickeln. Diese Module können mit allen Arten von lokal verfügbarer oder Online-Hardware kompatibel sein, sodass Schulungen für Mitarbeiter in verschiedenen Regionen gleichermaßen zugänglich sind.

Aufgrund der Tiefenwahrnehmung und der interaktiven Handhabung in Echtzeit können Benutzer die Lernumgebung erkunden und verändern und sich vollständig in sie integriert fühlen. Auf diese Weise können sie komplexes Lernmaterial mit dem höchstmöglichen Grad an Eintauchen aufnehmen.

Darüber hinaus ermöglicht VR nicht nur die Simulation von Szenarien, sondern leistet dies auch in 3D, der sogenannten 360 Virtual Reality . Durch die Verwendung von Audio- und Videosimulationen werden interaktive und immersive Inhalte erstellt, die den Benutzer vollständig eintauchen lassen, als stünde er mitten im Szenario. Seine Fähigkeit, mit der Umwelt zu kommunizieren, wie es es im wirklichen Leben tun würden, stärkt seine Rolle vom einfachen passiven Sehen bis zur aktiven Teilnahme.

Eine wichtige Anwendung dieses Aspekts ist das Training für Prozesse, die in der Realität nicht abgebildet werden können , beispielsweise wenn bestimmte Vorgänge zu schnell sind, um mit bloßem Auge registriert zu werden, oder wenn sie vollständig unsichtbar sind, z. B. Luftströme oder Magnetfelder.

Der interessanteste Teil des VR-Trainings ist jedoch die Multi User Experience, die es Auszubildenden ermöglicht, gemeinsam zu lernen, insbesondere in Situationen, in denen Gruppentrainings zur schnellen Visualisierung von Produkten oder Prozessen erforderlich sind. Das Beste daran ist natürlich der virtuelle Aspekt, sodass Sie Ihre Mitarbeiter nicht zu Schulungsmissionen ans andere Ende der Welt schicken müssen. Stattdessen können Sie eine interessante und interaktive Lernplattform erstellen, um Ihr Personal zu motivieren und effektiv auszubilden und gleichzeitig Kosten und wertvolle Zeit zu sparen.

Daher sind enorme Kosten- und Zeiteinsparungen und realistisches Lernen in einer sicheren, komfortablen und kontrollierten Umgebung die Vorteile, die man nach dem Einsatz von VR für das Training erkennt. Einige wichtige Bereiche, in denen diese Technologie ihr Potenzial entfaltet, sind:

Flugsimulatoren
Die Luftfahrtindustrie weist wahrscheinlich einen der frühesten Anwendungsfälle einer Technologie vor, die VR nahe kommt. Flugsimulatoren wurden in großem Umfang eingesetzt, um Piloten für realistische, riskante Situationen auszubilden. VR-basiertes Training mit 3D-Cockpits und 6 Bewegungsfreiheitsgraden bietet Piloten jedoch ein vollständiges Eintauchen, was zu einem effektiveren Lernen führt.

Militär, Brandbekämpfung und Sicherheitstraining
Durch die realistische Simulation von Szenarien können Trainees in Stresssituationen schnell Entscheidungen treffen. Und das, ohne jemanden in Gefahr zu bringen, anders als bei herkömmlichen Übungen für Aktivitäten wie Fallschirmspringen, Panzerkampf oder Schlachtfeldkrieg. Darüber hinaus können komplexe Aufgaben effizient gemeistert werden, ohne dass Sie an teuren Maschinen experimentieren müssen.

Flaim Systems bietet innovative Trainingslösungen für den Rettungsdienst mit beeindruckender VR, Haptik und realer Ausrüstung.

Kundendienst
Die Schulung im virtuellen Klassenzimmer unterscheidet sich erheblich von der realen Kundenbetreuung, da die Kunden im wirklichen Leben möglicherweise durch einen Unfall, häusliche Probleme oder arbeitsbedingte Spannungen beieinträchtigt sind. Mit intensiven Schulungen können Mitarbeiter lernen, mit Kundenbeschwerden konstruktiv umzugehen, ohne sich in einer stressigen Situation zu befinden.

Walmart verwendet derzeit Erfahrungslernen über die Oculus Go-Headsets, um eine ähnliche Schulung für alle Mitarbeiter zu gewährleisten, die in den drei Hauptbereichen der neuen Technologie, Soft Skills wie Empathie und Kundenservice sowie Compliance arbeiten.

Gesundheitsvorsorge
VR wird bereits verwendet, um Chirurgen auszubilden, da Auszubildende erst Erfahrung sammel sollten bevor sie echte Patienten operieren oder erst lernen müssen hochtechnologische, teure chirurgischen Instrumente  zu verwenden. VR gibt ihnen eine realistische Erfahrung bei der Operation von Patienten, ohne dass ihre Ängste dem Training im Wege stehen.

Dr. Shafi Ahmed ist ein praktizierender Krebschirurg und Mitbegründer von Medical Realities , einem Unternehmen, das virtuelle Realität für das Training immersiver Technologien einsetzt. Seine kürzlich erfolgte Verwendung von Google Glass während einer Operation ermöglicht es 14.000 Zuschauern weltweit während des gesamten Vorgangs zu navigieren und Details näher zu betrachten. Daher ist er fest davon überzeugt, dass die Zukunft der medizinischen Ausbildung in der VR vielversprechend ist.

Falls Sie eine weitere Validierung für diese großartige Technologie benötigen, die nur Ihrem Unternehmen zugute kommt, können Sie diese Anwendungsfälle durchgehen :)

 

Wenn Sie zu denen gehören, die sich bereits entschieden haben und es kaum erwarten können, die Welt des VR-Trainings kennenzulernen, folgen Sie dem unten stehenden Link, um auf STAGE Cloud zuzugreifen. Viel Spass beim Ausprobieren!